8 Stunden, Drift Training Event bzw. Car Control Training, Sachsenring

RENNSTRECKE: Sachsenring (ca. 100 km von Dresden)
RENNWAGEN: Toyota GT86 Sportwagen und oder eigener PKW je nach Kurs Auswahl

FAHRLEISTUNG: ca. 4 Stunden pro Person, Drift Training auf dem Sachsenring Gelände

DAUER: ca. 8 Stunden

 

Kurs Name:

Drift Training Event bzw. Car Control Training, Sachenring

 

Kurze Beschreibung: 

Legen Sie Reflexe an, die Sie hoffentlich nie brauchen.
Ganz gleich, ob Sie es  einmal den Rallye-Piloten gleichtun oder sich schnelle Reaktionen für die Rennstrecke erwerben möchten - unser Car Control Training ist DAS Drifttraining, das Sie dort abholt, wo Sie stehen. WIr bringen Sie gezielt in den instabilen Fahrzustand.


Aber Vorsicht: Sie werden es nicht mehr lassen können

 

Ablauf

Beispielablauf Vormittag:

Theoretische Einweisung, Hydraulische Schleuderplatte, Kreisbahn bewässert, Spurwechsel, 800 Meter Drift-Rundkurs mit Rutschbelag Nachmittag: Sektionen Driften auf dem bewässerten Sachsenring: Omega, Coca-Cola- Kurve Freies Driften auf der ganzen Strecke Verabschiedung, letzte Tipps, Zertifikate
Vorzüge Reflexe anlegen, die man hoffentlich nie braucht Auf einander aufbauend: Theorie-Workshop, Training und Rennstrecken Sektionen 2 Piloten teilen sich ein Auto Auf Wunsch ein Auto alleine belegen - zwei Plätze buchen Drift-Fahrzeug, Sprit, Versicherung inklusive Driver ́s Dinner am Vorabend mit dem Coach und anderen Racern
Betreuung durch 2 Trainer Besonders hoher Asphaltanteil Extraviel freies Fahren 1:1 Coaching® inklusive

 

Leistungen: 

Legen Sie Reflexe an, die Sie hoffentlich nie brauchen

Theorie-Workshop, Training und Rennstrecken-Sektionen bauen aufeinander auf

2 Piloten teilen sich ein Auto

Auf Wunsch belegen Sie ein Auto alleine, einfach zwei Plätze buchen

Drift-Fahrzeug, Sprit, Versicherung inklusive

Driver´s Dinner am Vorabend mit dem Coach und anderen Racern

 

Ort: 

Sachsenring Fahrsicherheitsanlage und Teilstücke der Sachsenring Rennstrecke, ca. 100 km westlich von Dresden

 

Begleitpersonen bzw. Zuschauer:  

Zuschauer sind herzlich willkommen

 

Ausrüstung vom Veranstalter: 

Gelände

Fahrzeug

Instruktor

 

Voraussetzung zum Tourenwagen selber fahren:

PKW Führerschein der Klasse 3 oder höher

Körpergröße: max. 2,05 m
Körpergewicht: max. 120 kg
Bekleidung: wetterfest / den Witterungsbedingungen angepasst; schmale Schuhe / Fahrerschuhe von Vorteil
Teilnahme ab 18 Jahre PKW-Führerschein bitte mitbringen

Selbstbeteiligung bei einem Unfall bei den gestellten Toyota GT86 Fahrzeugen pro Person 2.500 €
Begleitpersonen können gerne beim Drift Training zuschauen

Ein Haftungsverzicht ist zu unterschreiben

Teilnahme auf eigene Gefahr

 

Termine: 

Ca. 3 bis 4 Termine pro Jahr, jedoch mit der Option - open end und flexibel zu gestalten

Je nach Buchungssituation und Nachfrage können weitere Termine hinzu gebucht werden

Die Drift Saison dauert in der Regel von ca. Januar bis Dezember

Die Termine finden immer am Sonntag oder Montag statt, ca. 50:50 Anteil

Wir haben eine EXTRA TERMIN SEITE mit allen verfügbaren Terminen auf unserer Homepage hinterlegt. Schauen Sie dort gerne ob ein passender Termin für Sie verfügbar ist. Wenn Sie bei bzw. hinter Ihrem Wunsch Motorsport Event Erlebnis keinen Termin finden sind hier momentan alle Kurse ausgebucht oder aktuell keine Termine mehr frei verfügbar. Sie können natürlich jederzeit auch einen Gutschein ohne festen Termin bestellen.

 

Wetter: 

Findet bei fast jedem Wetter statt

 

Teilnehmer: 

Ca. 4 bis 8 Personen je Gruppe

 

FAQ:

Frage: Wie ist die Adresse von der Drift Rennstrecke bzw. dem Drift Gelände?

Antwort: Fahrsicherheitszentrum Sachsenring, Am Sachsenring 2, 09353 Oberlungwitz, Deutschland.

Frage: Können Sie mir ein Hotel empfehlen?

Antwort: Ja, Hotel Drei Schwanen in Hohenstein-Ernstthal, Preise ab ca. 69 €.

Frage: Kann ich anstatt mit den gestellten Fahrzeugen auch mit meinem eigenen Auto teilnehmen?

Antwort: Selbstverständlich. Wählen Sie dazu bei der Buchung einfach die Option "eigenes Auto" aus. Sie erhalten 150 € für die Nichtbenutzung der gestellten Drift-Fahrzeuge gutgeschrieben. Bitte beachten Sie, daß dies nur in Verbindung mit "Fahrzeug Alleinbenutzung" möglich ist, weil Sie durch die Integration mit Ihrem eigenen Fahrzeug zwei Plätze in Anspruch nehmen (und sich Ihr eigenes Auto nicht mit einem anderen Piloten teilen).

Die Option "eigenes Auto" ist nicht an Sonntagen möglich!

Frage: Ist mein Auto während der Veranstaltung versichert?

Antwort: Fahren Sie mit einem unserer gestellten Fahrzeuge, so ist die Versicherung inkludiert (SB 2.500 €). Unsere Car Control Trainings sind sportliche Fahrsicherheitstrainings, die nicht zum Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten ausgeschrieben sind. Bei vielen Versicherungsgesellschaften bleibt Ihr Versicherungs- und Kaskoschutz voll erhalten. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Versicherer.

Frage: Wenn meine Versicherung nicht mitspielt, kann ich mein Auto gesondert versichern?

Antwort: Ja, es gibt eigens Trackday-Kasoversicherungen, auf Anfrage helfen wir Ihnen gerne weiter.

Frage: Muss mein Fahrzeug straßenzugelassen sein, um an der Veranstaltung teilzunehmen?

Antwort: Grundsätzlich nicht. Wir empfehlen aber, für nicht zugelassene Fahrzeuge eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, um im Schadenfalle Forderungen anderer Teilnehmer abzudecken.

Frage: Wo findet das Drift Training genau statt, auf der Sachsenring Rennstrecke und oder bzw. nur der Fahrsicherheitsanlage?

Antwort: Vormittags starten wir auf der Fahrsicherheitsanlage (Hydraulikplatte „Schleuderplatte“, Driftkreisel, Dynamikparcours, Dynamikfläche), danach wechseln wir auf die Rennstrecke und unterteilen diese in 2 Sektionen. In der letzten Stunde wird frei gedriftet.

Frage: Wie lange Dauert das gesamte Event ca. in Stunden?

Antwort: ca. 8 Stunden

Frage: Gibt es mehrere Startzeiten für das Training, z.B. Morgens und Mittags?

Antwort: Nein

Frage: Wie hoch ist die ca. Fahrleistung pro Person in km bzw. Minuten?

Antwort: ca. 4 Stunden. Es wird sich ganztägig abgewechselt.

Frage: Kommen nur die Toyota GT86 zum Einsatz?

Antwort: Es kommen nur die neuen Toyota GT86 zum Einsatz.

Frage: Wie sehen die Preise genau aus?

Antwort:

- Car Control Training mit gestelltem Toyota GT86 Fahrzeug in Teilung mit einem anderen Piloten 649 € pro Person

- Upgrade auf gestelltem Toyota GT86 Fahrzeug zu Alleinbenutzung 549 € pro Person

Diesen Preis müssen Sie auf die 649 € aufschlagen = 1.198 €

- Teilnahme mit eigenem Fahrzeug zzgl. 150 €, = 699 € pro Person Achtung nur möglich bei gleichzeitiger Buchung von "Fahrzeug zu Alleinbenutzung“

Fährt man mit dem eigenen Fahrzeug, dann muss man einen ganzen Tag buchen (649 € + 549 €) und darf 150 € wieder abziehen. Da ja der Verschleiß für den Toyota entfällt, = 1.048 €

Frage: Was lernt man genau beim Drift Training?

Antwort: Driften ist einer der schönsten aber auch schwierigsten Arten ein Fahrzeug am Limit zu bewegen. Es ist eine Kunst, dass perfekte Zusammenspiel zwischen Gas, Lenkung, Blickführung und Bremse zu treffen. Nur in Kombination dieser Punkte schafft man einen Drift einzuleiten und auch zu halten. Diese Dinge werden bei unseren Car Control Trainings (Drifttrainings) gelehrt.

Frage: Wer sind die Instruktoren, besondere Drift Fähigkeiten?

Antwort: Uwe Wächtler (Chefcoach am Sachsenring) - Rallyfahrer, VLN Pilot, 24h Rennen Nürburgring u. ehemaliger Motorrad Profi. Daniel Schwerfeld (Chefcoach bei GL Racing) - VLN Pilot, 24h Rennen u. div. Sprintrennen

Frage: Ist immer ein Funkgerät im Auto?

Antwort: Ja

Frage: Wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei einem Unfall bei den gestellten Fahrzeugen?

Antwort: SB 2.500 €

Frage: Findet das Training während des ganzen Jahres statt, oder z.B. nur von September bis März o.ä.?

Antwort: Ja. Schnee und Eis sind auch kein Problem.

Frage: Wie viele Teilnehmer sind in der Regel ca. pro Event vor Ort, und was ist die Maximale Teilnehmeranzahl pro Tag bzw. Event?

Antwort: 5 bis 7 (max. 10). Im Schnitt sind 2 Vollabnehmer (Einzelfahrer) dabei.

Frage: Wie viele Toyota GT86 Fahrzeuge sind vorhanden?

Antwort: 5 Stück.

Frage: Wird die Fahrsicherheitsanlage und oder die Rennstrecke extra für dieses Training immer bewässert?

Antwort: Ja, immer bewässert.

Frage: Findet das Training auch im Winter auf Schnee statt, z.B. als Spezial Winter Schnee Training oder ähnliches?

Antwort: Ja, das Programm bleibt gleich.

Frage: Können Teilnehmer auch als Co Pilot kostenlos beim Instruktor mitfahren, "Drift Renntaxi Co Pilot“?

Antwort: Bei uns gibt es 1:1 Drift Coaching. Einer macht die Funkbetreuung von außen und der zweite Coach fährt immer wieder auch bei den Teilnehmern mit und gibt wertvolle Tipps vom Beifahrersitz (und auch vom Fahrersitz) aus.

Frage: Wird ein Helm, Rennanzug, Handschuhe, Rennschuhe etc. gestellt?

Antwort: Nein, wir benötigen keinen Helm etc.

 

Technische Daten der Drift Fahrzeuge:

Toyota GT86

Geschwindigkeit bis zu 230 km/h

200 PS

1998 ccm Hubraum

Gewicht 1.350 kg

6 Gang Schaltgetriebe

0-100 km/h 7,6 Sekunden

 

Beispiel Video Drift Event Sachsenring:

 

↓↓↓ Preise der unterschiedlichen Pakete ↓↓↓

750,00 € 2
649,00 €
In den Kauf Anfrage Warenkorb :-)
  • Aktuell verfügbar.
  • 🏎💨❤️ Nur ca. 1-4 Tage Lieferzeit bis Sie die Rechnung o. Gutschein vom Vertragspartner erhalten. Vorab Gutschein kann jederzeit selber erstellt werden, dies ist jedoch noch kein gültiger Gutschein.1