Überschlagsimulator

Sie wollten sich schon immer einmal wissen, wie es ist sich mit einem Auto zu überschlagen? Auch wollten Sie schon immer wissen, wie es auch ist wenn ihr Auto auf dem Kopf stehen bleibt und wie Sie am besten aus dem überschlagenden Auto herauskommen? Dann buchen Sie sich bei uns einen Überschlagsimulator! Denn wir haben mehrere Modelle, die Aussehen wie normale Autos, die an runden Schienen fest angebracht sind. Ein Überschlagssimulator dient dazu, einen PKW auf den Kopf zu setzen um das Lösen des Sicherheitsgurtes bei einem Unfall und das Sichere Herauskommen aus dem Auto zu üben. Dabei bekommen die meisten Nutzern des Überschlagsimulators ein Gefühl, dass man unbedingt raus möchte. Blut fließt in den Kopf und wird für die Person nach einer Zeit unerträglich. Viele Beschreiben es als wahnsinnigen Druck. Wer also oft von Kopfschmerzen geplackt wird, dem ist zu empfehlen, in diesem Simulator nicht zulange auf den Kopf sitzen zu bleiben, sondern den Anweisungen zufolge leisten. Bei manchen Simulatoren kann man auch noch das öftere Überschlagen simulieren, erst werden mehrere Drehungen vollbracht, bis man zu der Lage auf dem Kopf kommt und sich wie folgt abschnallen kann. Die Überschlagssimulatoren werden meistens für das Rettungspersonal zur Verfügung gestellt um das schnelle Retten von Personen im Fahrzeug durch verschiedene Lagen des Autos zu üben. Besonders wichtig bei dieser Übung ist das schnelle befreien aus dem PKW. Aber auch bei Privatleuten zur Ausbildung können natürlich von uns angeboten werden. Wie Sie schon lesen, ist es sicher einmal interessant, selber so etwas durch zuziehen. Buchen Sie sich also einen unserer Überschlagsimulatoren und lernen Sie sich richtig zu Verhalten bei einem Unfall wenn Sie auf dem Kopf stehen bleiben. Hier gibt es weitere Infos zum Überschlagsimulator.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0