Mo

29

Sep

2014

Catering Formel 1, DTM, Motorsport und Rennsport

Vor, während oder nach dem Rennen Hunger? Dann besuchen Sie bei den Rennevents von Formel-1, DTM und weiter Motorsportveranstaltungen professionelle Versorgung der Gäste. Denn Catering wird auch im Motorsport groß geschrieben! Sie werden professionell Versorgt und das Cateringteam nimmt auch ihre individuellen Wünsche entgegen, wie Lasagne oder Hirtenpastete. Doch wenn man einmal weiß, was hinter all der ganzen Arbeit steckt wird man erstaunt sein, dass ein einfaches Gericht mehrere Prozeduren durchgehen musst. Ein Zentrales Unternehmen aus Deutschland kümmert sich jährlich um die Versorgungen der Rennfahrer, Teammitglieder und Fans für die Verpflegung vor Ort bei der Formel-1, aber auch bei der DTM und anderen Rennsport Veranstaltungen. Jährlich begleiten mehr als fünf LKW Ladungen von insgesamt 160 Tonnen an Ware die Rennsportevents von Rennwochenende zum nächsten Rennwochenende. Die Chefköche informieren sich im Voraus über die beliebten lokalen Gerichte im Lande des nächsten Rennens und servieren diese auch neben den bekannten Gerichten aus Europa. Also auch auf Motorsport-Rennen weltweit können Sie bekannte sowie auch unbekannte Gerichte essen, aber auch ihre individuellen Gerichte bestellen. Im Allgemeinen verstehen Sie Catering als eine Essensverpflegung für vor, während und nach dem Rennen. Es gibt ein Frühstücksmenü, welches von Rennen zur Rennen sich kaum verändert und meist nur dafür sorgen wird, dass die Teammitglieder und Rennfahrer wach werden und sich die nötige Kraft für das Rennen holen. In der Mittagszeit gibt es kein großes Essensbuffet, da während des Rennens kaum einer die Möglichkeit nimmt etwas zu Essen. Doch nach dem Rennen stehen Ihnen Gerichte zur Verfügung die Sie vor Ort verspeisen können, aber auch Gerichte, die zum Mitnehmen gedacht sind. Die Gerichte zum Mitnehmen unterscheiden sich gewaltig von denen der bereitgelegten Abendgerichte, die man vor Ort essen kann. Von Curry-Nacht, über mittelalterliche Festessen mit geröstetem Schwein bis hin zu chinesischen Essen zum Mitnehmen. Auch nach dem Rennen legt das Catering ein Buffet für die Gäste bereit, dass zur Siegesfeier dann eröffnet wird. Bei der Essensbestellung vom Catering-Managment wird besonders auf die Nationalitäten der Gäste geachtet, sodass bei besonders vielen japanischen und britischen Gästen auch das entsprechende Gericht vorbereitet werden kann. Für das Catering-Team ist das zubereiten von japanischen Gerichten leichter als das der westlichen Welt, sodass auch die Gerichte der westlichen Welt zu erst zubereitet werden. Sie werden auch sicher während des Buffets vom Catering-Team befragt ob Sie denn mit den entsprechenden Gerichten zufrieden sind? Eine Auswahl von einfachen Gerichten bis hin zu den edelsten dekorierten Gerichten ist vorhanden. Auch die Menumöglichkeiten sind sehr flexibel, wodurch es erst Möglich ist, dass Sie auch ihre individuellen Wünsche wünschen können. Das Cateringangebot gilt aber nicht nur bei festen Rennveranstaltungen statt, sondern Sie können sich auch individuell ein Catering-Team bestellen für Events, Incentive, Hochzeiten, für Ihr Fahrterlebnis auf einer ihrer beliebten Rennstrecken oder zu anderen Anlässen. Feiern Sie Ihre Feiern in den Rennhallen, Boxengassen und Eventräumen der Rennstrecken vom Nürburgring, Hockenheimring oder anderen Strecken. Sie können zwischen ganz einfachen kalten Gerichten bis hin zu warmen Speisen mit großen BBQs, Sparnferkel und Hähnchen-Grill samt Besteck und Geschirr entscheiden.

Mehr zum Catering auf Rennveranstaltungen wie der Formel 1, DTM und andere finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0